Google-Dienste aktivieren?

Zum Anzeigen unserer Öffnungszeiten und zum Einbinden von Lagekarten bieten wir unseren Nutzern an, Dienste von Google (Google Maps und Google Places) in dieses Internetangebot zu integrieren. Sie können sich in unserer Datenschutzerklärung informieren, was die Einbidnung für Sie als Nutzer bedeutet. Laut DSGVO ist Ihre explizite Zustimmung zur Einbindung erforderlich:

+49 3677 6481 - 0
Warten auf Google-Öffnungszeiten

Venen Fach Center

Wir sind Ihr Venen-Fach-Center: Venen-Check zur Früherkennung venöser Beinleiden, Venen-Messaktionen und Anmessen Ihrer Kompressionserzeugnisse.

Rampe

Eine Rampe ermöglicht unter anderem Eltern mit Kinderwagen, Senioren mit ihren Rollatoren und Rollstuhlfahrern einen bequemen Zugang in die Goethe-Apotheke.

Vorbestellungen

Bei uns können Sie Ihre Medikamente bequem per Telefon, Fax oder E-Mail vorbestellen und zu einem späteren Zeitpunkt abholen!

Mehr Infos zur Vorbestellung >

Testen Sie Ihre Bein-Gesundheit

Veröffentlichungsdatum: 2. Juni 2020

“Etwa jeder 6. Bundesbürger leidet laut Bonner Studie (2002) an sog. Krampfadern, fast jeder 10. hat bereits Dauerschäden. Trotz der bedenklich hohen Zahl von Betroffenen dieser “Volkskrankheit” werden Venenleiden häufig immer noch als Bagatellerkrankung eingestuft. Wünschenswerte Präventiv- und notwendige Therapiemaßnahmen finden deshalb häufig keine Anwendung. Insbesondere bei der Kompressionstherapie besteht angesichts mangelnder Compliance großes Aufklärungs- und Beratungspotenzial.” Quelle: www.belsana.de

Als Venenfachcenter engagiert sich die Goethe-Apotheke unter anderem mit Venen-Aktionstagen, an denen Venen-Checks zur Früherkennung durchgeführt werden. Dabei kommt die anerkannte Methode der Licht-Reflexions-Rheographie (LRR) zum Einsatz. Der Venentest erfolgt einfach, schnell und schmerzfrei am unbekleideten Bein.

Risikofaktoren für Venenerkrankungen

  • Schwere, geschwollene Beine
  • Einnahme von Hormonpräparaten wie der Antibabypille
  • Schwangerschaft
  • Krampfadern, Besenreißer
  • Alter

Zu wenig Bewegung, Rauchen und Übergewicht Venenerkrankungen machen auch vor Männern nicht halt.

Gesundheitschecks Venen Venen Fachcenter