Google-Dienste aktivieren?

Zum Anzeigen unserer Öffnungszeiten und zum Einbinden von Lagekarten bieten wir unseren Nutzern an, Dienste von Google (Google Maps und Google Places) in dieses Internetangebot zu integrieren. Sie können sich in unserer Datenschutzerklärung informieren, was die Einbidnung für Sie als Nutzer bedeutet. Laut DSGVO ist Ihre explizite Zustimmung zur Einbindung erforderlich:

+49 3677 6481 - 0
Warten auf Google-Öffnungszeiten

Datenschutzerklärung

Einleitung und Kontaktdaten

Ein vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten – sowohl in den Räumlichkeiten der Goethe-Apotheke, als auch beim Betrieb unserer Webseite – sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung. Hiermit informieren wir Sie als Nutzer der Internetseite “apodi.de” über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verwendung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 12, 13 DSGVO, § 13 Abs. 1 TMG).

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Einen lückenlosen Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte können wir auch mit den besten Datenschutzmaßnahmen nicht gewährleisten. Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Goethe-Apotheke
Christiane Prüfer
Paul-Löbe-Straße 12
98693 Ilmenau
Telefon: 03677 6481-0

Datenschutzbeauftragter:
A&A Arbeitsschutz
Kölner Straße 76
41812 Erkelenz
E-Mail: ds-beauftragter@aa-arbeitsschutz.de
Telefon: +49 (0)2431 3445
Fax: +49 (0)2431 4181

Selbstverständlich kann der Kontakt auch über unsere Apotheke vermittelt werden.

Server-Log-Files

Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu allgemeinen administrativen Zwecken

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Internet-Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie werden dazu verwendet, Informationen wie z.B. den aktuellen Benutzer besuchsübergreifend zu speichern und bei folgenden Seitenaufrufen an den Server zu übermitteln. Viele Webseiten nutzen daher Cookies auch, um zu Analysezwecken wiederkehrende Besucher zu erkennen. Da wir auf den Einsatz von Analysesoftware wie beispielsweise Google Analytics verzichten und keine Login-Funktion für Besucher anbieten speichert diese Webseite im Folgeschluss keine Cookies auf Ihrem Rechner.

Zum Zwecke der Funktionalität der Seite kann es sein, dass vereinzelt technische Informationen besuchsübergreifend im sogenannten Local Storage gespeichert werden. Dabei handelt es sich nicht um Cookies. Im Gegensatz zu Cookies werden Informationen im Local Storage ausschließlich auf Ihrem System verwertet und bei zukünftigen Seitenaufrufen nicht an den Server gesendet. Die Zwischenspeicherung im Local Strage wird zur Gewährleistung der Funktionalität der Seite benötigt.

Tracking-Tools

Diese Webseite verzichtet gänzlich auf den Einsatz von Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics. Jenseits der zuvor unter “Server-Log-Files” beschriebenen Datenerfassung findet keine Erfassung oder Auswertung Ihrer Besuchsdaten statt.

E-Mail-Kontakt

Wir bieten Ihnen auf der Webseite verschiedene Möglichkeiten an, mit uns bzw. in Verbindung zu treten. Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns in der E-Mail überlassen. Dies sind zumindest Ihre E-Mail-Adresse und der Inhalt Ihrer Nachricht oder Mitteilung, falls dieser Daten zu Ihrer Person enthält. Dies geschieht, um mit Ihnen kommunizieren zu können, falls Sie uns kontaktiert haben, indem wir z.B. Ihre Fragen beantworten, Bestellungen bearbeiten oder Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Daten zu Ihrer Gesundheit, die Sie uns übermitteln, um besondere personenbezogene Daten im Sinne von Art. 9 Abs. I DGSVO handelt. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Google Maps

Zur Darstellung von Karten und zur Anzeige unserer Öffnungszeiten nutzen wir die API-Dienste von Google Maps (Anbieter: Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Um die Informationen abzrufen, stellt ihr Rechner eine Verbindung mit den Servern von Google her. Die Verwendung von Google Maps auf dieser Webseite ist ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ob und wie Google Daten über Ihren Abruf erfasst entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des Anbieters: https://policies.google.com/privacy

Bitte beachten Sie, dass Sie der Verwendung von Google Maps explizit zustimmen müssen, bevor eine Verbindung zu den Google-Servern aufgebaut wird. Dafür werden Sie beim ersten Besuch der Seite nach einer Entscheidung gefragt. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit mit “Google-Erlaubnis zurücksetzen” in der Fußzeile der Seite ändern. Ihre Entscheidung wird im Local Storage gespeichert (siehe “Coockies”) und bleibt somit im Regelfall über Seitenaufrufe hinweg erhalten. Einstellungen im Local Storage werden im Unterschied zu Cookies nicht an den Server der Seite (unsere Server) übermittelt sondern sind ausschließlich auf Ihrem Computer gespeichert.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Weiterhin haben Sie das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft. Das Recht auf Löschung besteht unter anderem nicht, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder zur Verteidigung, Geltendmachung oder Ausübung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Die Goethe-Apotheke Ilmenau verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
Rechtsansprüchen.

Recht auf Widerruf einer Einwilligungserklärung
Beruht unsere Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, so haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an email@apodi.de. Datenverarbeitungen der ausgewählten Apotheke, die auf Grundlage einer Einwilligung erfolgen, sind gegenüber der Apotheke zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom
Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
In den gemäß Art. 20 DSGVO bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen oder die von Ihnen ausgewählte Apotheke ihren Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html