25 Jahre Goethe-Apotheke Ilmenau

25 Jahre Goethe-Apotheke Ilmenau, Pflanztopf als Leihgabe von Grit Hasse, Firma Blumik

25 Jahre Goethe-Apotheke Ilmenau, Pflanztopf als Leihgabe von Grit Hasse, Firma Blumik

IMG_2542

Im Juni 1990 öffnete die Goethe-Apotheke als staatliche Apotheke in der Bahnhofstraße 6 unter Leitung von Oberpharmazierat Lothar Klug.

Ab 1.11.1990 übernahm Apotheker Lothar Klug die Goethe-Apotheke privat.

Im Juni 1999 erfolgte der Umzug in die August-Bebel-Straße 12.

Seit 1.5.2006 leitet Apothekerin Christiane Prüfer die Goethe-Apotheke.

Wir feiern am 2.11.20015 25 Jahre Goethe-Apotheke Ilmenau. Aus diesem Anlass laden wir Sie ein, sich an diesem besonderen Tag von uns überraschen zu lassen.

Besondere Qualifikationen

  • Venenfachcenter mit Anmessen von Kompressionserzeugnissen
  • Hautkompetente Apotheke mit Test und Beratung zu Haut, Haare und Nägel
  • Aromatherapie: Sachkundige Beratung zur Anwendung, Herstellung von individuellen Rezepturen
  • Homöopathie, Biochemie (Schüßler Salze), Anthroposophische Arzneimittel
  • Beratung zur Ernährung bei chronischen Erkrankungen wie Gicht, Bluthochdruck, Laktoseunverträglichkeit etc.
  • Pflegehilfsmittel
  • Diabetikerbetreuung mit Beratung und Hilfe bei allen Fragen und zur Messgerätehandhabung

Unser besonderer Service

  • Kundenkarte mit Rabattvorteilen, zum Beispiel beim Kauf von Kosmetika
  • Bonusmodell mit Kundenkarte beim Kauf von Artikeln aus der Sichtwahl
  • Vorbestellungen
    telefonisch: 03677 64810
    per Fax: 03677 648119 oder
    per Email: bestellung@apodi.de
  • Ausleihe von Babywaagen, elektrischen Intervall-Milchpumpen
  • Auslieferung von Bestellungen im Notfall
  • Kinderspielecke mit „Kinder-Apotheke“
  • Messung/Bestimmung von Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin, Triglyceride, Body-Mass-Index

Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen Termine, Schwarzes Brett veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.