Erklärung: Zugsalbe

Zugsalbe werden Salben genannt, die aus Ölschiefern hergestellte Wirkstoffe enthalten. Zugsalbe kann bei chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen (Kontaktekzem, Follikulitis, Furunkel, Akne, Abszesse unter der Haut, Phlegmonen und Panaritium) angewendet werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zugsalbe

Ähnliche Beiträge:

Dieser Beitrag wurde unter Beiträge Themen, Medikamente Hilfsmittel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.